Judith Huber

Zuständigkeit

Wissenschaftliche Mitarbeiterin & Doktorandin
Drittmittelprojekt EKOS

Kontakt

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Besucheranschrift: Leutragraben 1 (Im Jentower) | 8. OG, Büro Nr.: 08N06
Postadresse: Ernst-Abbe-Platz 8 | D-07743 Jena
Tel: +49 (0) 3641-9 44926
Fax: +49 (0) 3641-9 44962

judith.cornelia.huber@uni-jena.de

Tel.: +49 (0)3641 – 944926
Fax: +49 (0)3641 – 944926

Sprechstunde: Während der Vorlesungszeit bitte nach Vereinbarung

Curriculum Vitae

Ausbildung

2014 – 2017: Masterstudium; Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement (M.A.) (FSU Jena)

2010 – 2014: Bachelorstudium; Sozialökonomik (B.A.) (FAU Erlangen-Nürnberg)

Arbeitserfahrung

10/2019 – heute: wiss. Mitarbeiterin und Doktorandin, EKOS Projekt und Lehrstuhl Interkulturelle Personal- und Organisationsentwicklung

03/2018 – 09/2019: Consultant für Digital Workplace & Social Networking (IPI GmbH)

01/2016 – heute: Interkulturelle Trainerin, selbstständig (www.expertisenwechsel.de)

05/2016 – 07/2016 Tutorin, Vorlesung „Organisation, Führung und HRM“ (FSU Jena)

10/2015 – 09/2016 Projektmitarbeiterin, „Freiwilligen Helfern helfen“ (FSU Jena, Hochschulverband für interkulturelle Studien)

01/2015 – 09/2015 Praktikantin, Strategie und Human Resources ( Siemens Industry, Inc. Mobility Division Rolling Stock (Sacramento, USA)

07/2013 – 07/2014 Praktikantin und Werkstudentin, Marketing (Siemens AG Global Marketing Services (Nürnberg)

05/2012 – 08/2012 Studentische Hilfskraft, Arbeitsmarktforschung (FAU Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl empir. Wirtschaftssoziologie (Nürnberg)

03/2011, 09/2011, 02/2012 Werkstudentin, Human Resources Siemens AG Global Human Resources)

  • Share :